Neu

Je mehr (Leckereien), desto lustiger: Dank neuer Umfragen fühlen wir uns bei Urlaubsgenüssen besser


Greatist Bites untersucht, was Spaß macht, verrückt, innovativ und ausgesprochen interessant für Gesundheit, Fitness und Glück ist - alles in 250 Wörtern oder weniger. Sehen Sie sich hier alle aktuellen Bites an. Foto von Jordan Shakeshaft

Mit Lebkuchenhäusern, Honig gebackenem Schinken, Kekstausch und vielen Familientreffen ist es keine Überraschung, dass die Gewichtszunahme im Urlaub den Besten von uns passiert. Für eine fröhliche und fröhliche Weihnachtszeit entscheiden sich viele von uns für das Motto „je festlicher, desto besser.”

CNN hat letzte Woche eine neue Umfrage veröffentlicht, die das ergab Die Mehrheit der erwachsenen Amerikaner zieht es vor, in den Ferien auf ihre Taille zu achten. Nach den Ergebnissen von CNN / ORC gab mehr als die Hälfte der 1.035 Befragten an, der Völlerei nachzugeben, da dies eine besondere Jahreszeit ist.

Die Umfrage (die eine Stichprobe enthielt, in der die Zahlen des nationalen Volkszählungsamtes für Geschlecht, Rasse, Alter, Bildung, Region und Telefonnutzung berücksichtigt wurden) ergab, dass 18- bis 34-Jährige mit 64 Prozent am wahrscheinlichsten sind neigen dazu, es zu übertreiben, kommen Ferienzeit. Nur 40 Prozent der Befragten ab 65 Jahren geben an, das Desserttablett wahrscheinlich zu zerstören.

Am 1. Januar gaben nur 23 Prozent der Stichproben an, dass sie sich im neuen Jahr einer umfassenden Überarbeitung der Ernährung unterziehen würden (38 Prozent widersprachen der Idee insgesamt). City-Slicker und Leute im Alter von 35 bis 49 springen am ehesten in den Diätzug. Landbewohner, diejenigen, die kein College besucht haben, und Menschen über 65 waren am wenigsten geneigt, ihre Essgewohnheiten umzugestalten.

Wie ist es dir in diesem Jahr ergangen? Lass es uns in der folgenden Umfrage wissen oder twittere den Autor @nicmdermott.